Covid-19

Die Covid-19 Pandemie bringt viele Ungewissheiten und lässt unseren Törnplan zum wirklichen Plan werden. Trotz aller Unsicherheiten wollen wir aber bei unserem ursprünglichen Vorhaben, von Frankreich über England und Irland nach Schottland zu segeln, bleiben und den Winter 2021/22 in Holland verbringen. Wir glauben, dass durch das eingeschränkte Reiseaufkommen besonders dieses Jahr ein Segeltörn besonders reizvoll sein wird.

 

Durch die unten angeführten Maßnahmen, hoffen wir für alle einen sorglosen und schönen Törn gewährleisten zu können.

 

  • Reservierung ohne Anzahlung
    • Alle bei uns eingehenden Reservierungen werden selbstverständlich ohne Anzahlung angenommen, damit ist eine Stornierung kurzfristig und unbürokratisch möglich.
  • Bordleben risikofrei während der Covid-19-Pandemie 
    • Corona-Test oder Impfung vor Abflug - die Einreise nach Frankreich, Irland und England ist zur Zeit nur mit einem gültigen PCR-Test (nicht älter als 72h) möglich, wir wollen bei dieser Regelung auch während des Sommers bleiben und ersuchen alle Gäste eine entsprechende Testbestätigung an Bord mitzubringen, wobei für das Boarding der Stravanza ein nationaler Antigen-Test ausreicht. Ausgenommen sind Gäste die bereits die vollständige Corona-Schutz-Impfung erhalten haben.
    • Selbstauskunft zur Symptomfreiheit - jeder Gast bestätigt bei Ankunft, dass er frei von Symptomen ist und in den letzten 14 Tagen keinen wissentlichen Kontakt zu Covid-19 Infizierten hatte. 
    • Begrüßungstest - für alle Crewmitglieder haben wir unkomplizierte und valide Covid-19 Nasaltests für den vorderen Nasenraum an Bord. Wir werden alle Ankommenden vor dem Bezug der Kojen ersuchen einen solchen Test durchzuführen. Die Kosten für die Tests werden natürlich von uns übernommen.
    • Wochentest - diese Tests werden wir wöchentlich wiederholen (gilt natürlich auch für das Skipperpaar) um so größtmögliche Sicherheit für alle Gäste zu schaffen.
    • Kostenlose Absage bei Corona-Infektion
    • Maskenfrei - da alle Crewmitglieder regelmäßig getestet werden, ist das Tragen von Masken an Bord nicht notwendig
    • Kleingruppe -wie immer werden wir maximal vier Gäste an Bord begrüßen und so das Ansteckungsrisiko minimieren
    • Einzelkojen für Alleinreisende

 


Die hier angeführten Bilder und Videos sind zum Großteil nicht von uns erstellt und müssen nicht dem tatsächlichen Törnverlauf entsprechen. Sie sollen aber vorab einen kleinen Eindruck des Reviers geben. Alle hier gezeigten Spots können wir im Regelfall nicht anlaufen, werden aber andere magische Plätze selbst entdecken.